Sie sind hier: Produktübersicht » Publikationen des Kommunalpolitischen Forums Sachsen

Sächsisches Kommunalrecht

Eine Auswahl wichtiger Gesetze und Verordnungen 3. aktualisierte und erweiterte Auflage
ISBN 978-3-89819-284-2 (2 Bände)
Art.Nr. 4284

Mehr Details

Vorwort
"... Zur Mitwirkung der ehrenamtlichen Mandatsträgerinnen und -träger in der kommunalen Selbstverwaltung gehören aber auch Sachkompetenz und Gesetzeskenntnis. Je sicherer und souveräner sie mit der nicht immer ganz unkomplizierten Gesetzgebung zum sächsischen Kommunalrecht umgehen können und auch in der Lage sind, die vorhandenen Spielräume im Rahmen der vorgegebenen Gesetze und Rechtsvorschriften auszunutzen, umso so besser gelingt es, auf „gleicher Augenhöhe“ mit dem Bürgermeister oder dem Landrat und deren hoch spezialisierten hauptamtlichen Verwaltungen zu agieren und zu verhandeln und so die große Verantwortung in den kommunalen Vertretungskörperschaften, aber auch in Aufsichts- oder Verwaltungsräten erfolgreich wahrzunehmen. ..."

14.00€Preis:
Loading Aktualisieren

Schrumpfende Städte und Stadtentwicklung

Ein Überblick
Patrick Pritscha
ISBN 978-3-89819-280-4
Art.Nr. 4280

Mehr Details

Diese Broschüre soll dazu dienen, sich der Thematik "Stadtentwicklung in schrumpfenden Städten" zu nähern. In ihm sollen einige Ursachen und Probleme benannt und erste Lösungsansätze beschrieben werden. Dabei wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben. Vielmehr geht es um eine Einführung und eine Anregung dazu, sich mit der Problematik auseinander zu setzen, vor allem aber, darüber ins Gespräch zu kommen.

4.00€Preis:
Loading Aktualisieren

Rechte und Pflichten im kommunalen Mandat

Ein Leitfaden
erarbeitet von Dipl.-Juristin Sylke Zehrfeld
ISBN 978-3-89819-309-2
Art.Nr. 4309

Mehr Details

Vorwort
Der vorliegende Leitfaden soll für die neugewählten Gemeinde- und Stadträte eine elementare Handreichung für die Arbeit im Gemeinderat sein.
Wenn im folgenden Text nur der Terminus "Gemeinderat" verwendet wird, sind dabei auch immer die Stadträte mit gemeint, denn in der Sächsischen Gemeindeordnung wird auch nur jener als der allgemeinere verwendet.
Vorangestellt ist ein einleitender Beitrag unter dem Thema "Das ehrenamtliche Mandat in der kommunalen Selbstverwaltung – Stellung, Rechte und Pflichten". Danach folgen eine Muster-Hauptsatzung und eine Muster-Geschäftsordnung, die bei der Erarbeitung der zu beschließenden Hauptsatzungen und Geschäftsordnungen für die neuen Stadt- und Gemeinderäte als Orientierung dienen mögen....

7.00€Preis:
Loading Aktualisieren

Kommunales Haushaltsrecht Von der Kameralistik zur Doppik

Ein Leitfaden
Alexander Thomas
ISBN 978-3-89819-312-2
Art.Nr. 4312

Mehr Details

Vorwort
Die vorliegende Broschüre richtet sich vorrangig an ehrenamtlich tätige Mandatsträger in Gemeinde- und Stadträten bzw. Kreistagen. Aber natürlich auch an andere, die nicht täglich mit der Materie des kommunalen Haushaltsrechts befasst sind und ihre Kenntnisse auffrischen wollen. Der Autor legt größten Wert auf Übersichtlichkeit, Kürze und Nachvollziehbarkeit der Ausführungen. Zu jedem Thema sind die spezifischen Rechtsgrundlagen angegeben, damit ein tieferes Eindringen in die Rechtsmaterie durch das Studium weiterführender Literatur einfacher möglich wird. Bezug genommen wird auf das sächsische Kommunalrecht. Wenn nicht ausdrücklich etwas anderes ausgeführt ist, gelten die Aussagen zu und über die Bürgermeister, Gemeinden und Gemeinderäte ebenso für die Landräte, Landkreise und Kreistage. ...

4.50€Preis:
Loading Aktualisieren

Was ist ein Bürgerhaushalt und wie entsteht er?

Ein Leitfaden zur Erarbeitung von Bürgerhaushalten
Patrick Pritscha
ISBN 978-3-89819-308-5
Art.Nr. 4308

Mehr Details

Der Staatstheoretiker Alexis de Tocqueville verstand die Gemeinden als eine "Schule der Demokratie". Sie sind der unmittelbare Lebensraum der Menschen, sowohl in wirtschaftlicher, sozialer als auch administrativer Hinsicht. Sie sind zugleich der Ort, in dem in einer demokratischen Gesellschaft auf unterster Ebene die Vermittlung zwischen den Interessen der Bürger und denen des Staates stattfindet. Realisiert wird diese Interessenvermittlung durch die kommunale Selbstverwaltung.
Hier wirken Bürgerinnen und Bürger an den lokalen Entscheidungen mit und nehmen Einfluss darauf, wie die Bedingungen ihres Lebensumfeldes gestaltet werden sollen. Kommunale Selbstverwaltung lebt demzufolge vom ehrenamtlichen Engagement der Menschen,
die mit den örtlichen Verhältnissen vertraut sind, die bereit sind, sich einzumischen und die viel Zeit und Kraft opfern, um ihre Gemeinde, ihre Stadt oder voranzubringen.

3.50€Preis:
Loading Aktualisieren

Daseinsvorsorge - Privatisierung oder Re-Kommunalisierung?

Kommunalpolitische Konferenz 2008
Hendrik Lasch
ISBN 978-3-89819-307-8
Art.Nr. 4307

Mehr Details

Ein Material über die 9. Kommunalpolitische Konferenz vom 20. September 2008 in Leipzig unter dem Thema "Kommunale Selbstverwaltung vor dem Ausverkauf"

3.50€Preis:
Loading Aktualisieren

Rechte und Pflichten kommunaler Vertreter in Aufsichtsräten privatrechtlicher Unternehmen

Ein Leitfaden
Alexander Thomas
ISBN 978-3-89819-306-1
Art.Nr. 4306

Mehr Details

Vorwort
Die vorliegende Broschüre richtet sich vorrangig an ehrenamtlich tätige Mandatsträger in Gemeinde- und Stadträten bzw. Kreistagen. Aber natürlich auch an andere, die nicht täglich mit der Materie der gemeindlichen Aufgabenerfüllung in privat-rechtlicher Unternehmensform befasst sind und ihre Kenntnisse auffrischen wollen.
Der Autor legt größten Wert auf Übersichtlichkeit, Kürze und Nachvollziehbarkeit der Ausführungen. Zu jedem Thema sind die spezifischen Rechtsgrundlagen angegeben, damit ein tieferes Eindringen in die Rechtsmaterie durch das Studium weiterführender Literatur einfacher möglich wird. Bezug genommen wird auf das sächsische Kommunalrecht. Wenn nicht ausdrücklich etwas anderes ausgeführt ist, gelten die Aussagen zu und über die Bürgermeister, Gemeinden und Gemeinderäte ebenso für die Landräte, Landkreise und Kreistage.1 Gesetze werden mit ihrer amtlichen Abkürzung aufgeführt. Die Absätze werden mit römischen Ziffern dargestellt. Für Hinweise zur Verbesserung in der nächsten Auflage ist der Verfasser dem aufmerksamen Leser dankbar.

3.50€Preis:
Loading Aktualisieren

Kommunale Selbstverwaltung – Konzept und politische Praxis im 21. Jahrhundert

Hendrik Lasch
ISBN: 978-3-89819-305-4
Art.Nr. 4305

Mehr Details

Ein Material über das Symposium anlässlich des 15-jährigen Bestehens des Kommunalpolitischen Forums Sachsen am 29. November 2006 im Kulturpalast Dresden

3.00€Preis:
Loading Aktualisieren

Ausschreibung und Vergabe öffentlicher Aufträge

Ein Leitfaden für die kommunale Praxis
Norma Klein
ISBN 978-3-89819-286-6
Art.Nr. 4286

Mehr Details

VORWORT
"Vergaberecht, das auch als öffentliches Auftrags-, Beschaffungsund Verdingungswesen bezeichnet wird, umfasst die Gesamtheit der nationalen und internationalen Regeln und Vorschriften, die ein Träger der öffentlichen Verwaltung bei der Beschaffung von sachlichen Mitteln und Leistungen zur Erfüllung von Verwaltungsaufgaben zu beachten hat. Darüber hinaus umfasst Vergaberecht auch die Rechts- und Verfahrensregeln, nach denen Bieter Rechtsschutz wegen der Verletzung der Verfahrensregeln beim vorgenannten Einkauf der Leistungen suchen können. Diese Beschaffung vollzieht sich grundsätzlich in Formen des Privatrechts durch den Abschluss von zivilrechtlichen Verträgen. ..."

4.50€Preis:
Loading Aktualisieren

Nachhaltige Entwicklung in Stadt und ländlichem Raum als kommunalpolitische Herausforderung

Kommunalpolitische Konferenz 2007
Hendrik Lasch
ISBN 978-3-89819-281-1
Art.Nr. 4281

Mehr Details

Vorwort
"Das Thema der 8. Kommunalpolitischen Konferenz 2007 in Chemnitz war ebenso spannend wie zukunftsträchtig. Unter der Überschrift "Nachhaltige Entwicklung in Stadt und ländlichem Raum als kommunalpolitische Herausforderung" wurde nahtlos an das Konferenzthema des vergangenen Jahres angeknüpft, bei dem die Auswirkungen des demographischen Wandels auf die Kommunalpolitik im Mittelpunkt standen. ..."

Dr. Michael Friedrich
Vorsitzender Kommunalpolitisches Forum Sachsen e. V.

4.00€Preis:
Loading Aktualisieren

Medien-, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Kommune

Ein Leitfaden für Kommunalpolitiker und Kommunalpolitikerinnen
erarbeitet von Tilo Gräser
ISBN: 978-3-89819-289-7
Art.Nr. 4289

4.50€Preis:
Loading Aktualisieren
 
LoadingUpdating...