Sie sind hier: Produktübersicht » Kaschpars närrische Antike
Kaschpars närrische Antike

Kaschpars närrische Antike

Armin Stolper
ISBN: 978-3-89819-403-7
288 Seiten



Dieses ist das vierte von die Kaschpar-Biecher, und es ist das beste von sie alle. Und daß das so ist, kannst du, meine liebe Mensch, selber herausfinden,wenn du diese Biecher alle verkonsumierst, und wenn du das noch nicht hast gemacht, mußt du das endlich machen und alle Biecher lesen, die diese tapfere Verlegermensch in seine Schkeuditzer Druckhaus herstellt; ein bissel abseits von die hibsche Stadt, wo er auch Haustiere, also Hiehner, Karnickel und Schafe hält und Frichte aus seine Garten erntet. Ein Weib hat er auch, was anderen hilft, gesund zu bleiben oder zu werden und das nur manchmal etwas schimpft, wenn diese Verleger und Buchhändler und Abgeordneter von seine Partei zuviel arbeitet und zu wenig Drachmen in seine Portemonnaie hat. Also alles so wie damals in die Antike, aus der ich bin gekommen zu Kaschpar, sin Fru Guste und Narr Hobbelewitje, wo ich mich fiehle ganz wohl, weil: kommt mir alles sehr bekannt vor: Herkules- und Sisyphosarbeit, Pyrrhussieg und Augiasstall, Kriege immerfort und Sklaverei, wie damals bei uns. Werdet ihr alles erleben, wenn ihr euch laßt verfiehren von Kaschpar zu eine Unterhaltung mit Spaß und Ironie bei seine Fahrt in die Närrische Antike.
Grießt euch Äsop, Sklave, Fabeldichter und Mitglied der Kommunistischen Hochhaus-Zelle von Kaschpar & Co.

Preis: 14.00€
Loading Aktualisieren
LoadingUpdating...