Sie sind hier: Produktübersicht » DDR unvergessen
DDR unvergessen

DDR unvergessen

Horst Jäkel (Hrsg.)
ISBN 978-3-89819-430-3
392 Seiten



„Es ging nicht immer alles glatt in meinem DDR-Leben. Und es war schon gar nicht immer alles leicht. Und trotzdem war ich glücklich, weil ich stets und überall Geborgenheit, soziale Fürsorge, Zukunftssicherheit und Frieden fühlte. Es war für mich das Glück, aktiv durch mein Mitwirken gesellschaftlich Entscheidendes, Progressives beeinflussen, mitgestalten zu können.“
Die mehr als 65 Autoren dieses Buches – ganz verschieden in Herkunft, Bildung, Beruf und Lebenserfahrungen – berichten äußerst vielseitig, in sehr unterschiedlichen Schreibstilen, meist höchst persönlich über ihr Teilhaben am Bemühen, auf deutschem Boden erstmals einen sozialistischen Staat zu errichten.
Wir erleben das Ringen um Produktionserfolge im Mähdrescherwerk „Fortschritt“, im Obertrikotagenwerk Wittstock, bei der Spielzeugherstellung in Brandenburg, bei der „Bifa“-Produktion in der Schiffswerft Boizenburg und wie sich das Handwerk in der DDR entwickelte. Die aussagekräftigen Fakten über die Kultur unseres Landes werden lebendig durch Berichte über das Wirken der Akademie der Künste, über das Leben im Schriftstellerheim Petzow, über Auftritte des EOS-Chores Wernigerode. Wir erfahren, wie Hans Albers in die erste Nummer des ND kam, vieles über Zitterbackes Vater, über den Fotografen Thomas Billhardt. Wir fahren mit Agnes Kraus S-Bahn und erfreuen uns an Kurt Klamanns Schönen. Wir nehmen teil an den Fliegerabenteuern im Jagdfliegerausbildungsgeschwader und gehen mit Ingo an der Grenze „spazieren“. Der Kampf um den Frieden und die lebendige Solidarität der DDR werden durch bewegende Beispiele erlebbar.
„Das Wort ‚DDR‘ wirkte Wunder. Wer aus der DDR kam, war Freund, oft sogar Genosse. Das alles kam aus tiefstem Herzen, aus Dankbarkeit für die DDR und ihre Menschen.“
Viele Fotos, Gemälde, Grafiken und Dokumente bereichern das Geschriebene.
„Was hinter uns liegt, war unsere Zeit, waren unsere Mühen, Irrtümer und Erfolge. Wer, wenn nicht wir, soll berichten, wie es wirklich war. Für mich war es in allem jedenfalls eine gute und schöne Zeit.“

Preis: 19.00€
Loading Aktualisieren
LoadingUpdating...