Sie sind hier: Produktübersicht » Walsers Rede

Walsers Rede

oder Eine unerlässliche Erinnerung
Jürgen Harder
ISBN 3-89819-070-6
Art.Nr.4070



Walser und kein Ende? In der Tat. Denn vieles von der Brisanz – und dem Irrwitz und von der Heuchelei – in den politischen Debatten im Deutschland des Jahres 2000 erklärt sich ja gerade daraus, dass das Walser-Kapitel bis heute nicht abgeschlossen ist. Jürgen Harder, Jahrgang 1938, studierte Germanistik und Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin. In der DDR war er vorwiegend als Kultur- und Medienwissenschaftler tätig und legte ein Buch über linke Kunsttheorien vor. Nach der Wende wirkte er an einem Forschungsprojekt
"Kultur der Industriegesellschaft" mit.

Preis: 5.00€
Loading Aktualisieren
LoadingUpdating...