Sie sind hier: Produktübersicht » GNN Bücher
« Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste » (12 Bücher pro Seite)

Kaschpar Kenig Kühnemann

Armin Stolper
ISBN: 978-3-89819-390-0
266 Seiten

Mehr Details

Ist sich hier vorliegende das dritte Bichel, was geschrieben hat Kaschpar über sin Fru Guste, seinen Freund Hobbelewitje und auch sich selber. Ist sich in Maßen lustiges Buch und auch nicht ohne Melancholie und Trauer, die den Menschen immer befällt, wenn er blickt auf die Geschichte von die preußischen Potentaten, angefangen von Zweiten Friedrich über Kanzler Bismarck bis in unsere Tage, weil lernen ja Leute aus der Vergangenheit so gut wie nischt, feiern aber immer wieder Gedenktage, die auch wechseln, weil manche nicht wollen festlich begehen 7. sondern lieber 3. Oktober. Nu, sollen sie feiern, wie sie sein lustig - Hauptsache, sie kaufen sich dieses Biechel und lesen darin mit eine bissel Spaß und Gewinn und freuen sich auf Kaschpar IV, der schon in Arbeit und handelt von Abenteuer mit die Antike.

14.00€Preis:
Loading Aktualisieren

Das 5.Buch Kaschpar

Armin Stolper
ISBN 978-3-89819-411-2
352 Seiten

Mehr Details

Mit dem 5.Buch Kaschpar verabschieden wir uns, also die Parteizelle Hochhinaus, welche besteht aus die Narren Hobbelewitje, Äsop, Kaschpar und sine Fru Guste von die Leser weibliche und männliche Art und danken für ihre Bereitschaft, diese Mischung aus Zirkus und Parteilehrjahr durchgestanden zu haben. Und das alles in eine Sprache, welche bisherige Leserschaft entweder als schlesisch, wasserpolakisch oder als Gestammel von Hauptschielern ausmachte, womit sie der Wahrheit nahekommet, denn Kaschpar und seine Genossen sprechen eine Sprache, die es nirgendwo außer in diesen Büchern gibt. Es handelt sich also um eine Kunstsprache. Natierlich ist in alle diese finf Biecher auch immer von Kommunistische Manifest und von die Sorte unbelehrbarer Menschen die Rede, die sich durch all diese Untergänge von welthistorische Format nicht von ihre Trachten nach diese Land Glücksland abbringen lassen. Und in alle diese knapp 50 Geschichten, die man findet in diese Buch, wird darauf hingewiesen, daß sich ist der moderne Sozialismus - gleich ob vergangene, gegenwärtige oder zukinftige - auf nichts anderem als der antiken Sklaverei beruht, weshalb sich auch der Genosse Äsop in diese Truppe so wohlfiehlt. Lest also, liebe Freundinnen und Freunde die Biecher "Kaschpar Theater", Kaschpar und Hobbelewitje", "Kaschpar, Kenig, Kühnemann", "Kaschpars Närrische Antike" und natierlich auch: "Das 5.Buch Kaschpar"! Hoffentlich mit etwas Spaß und ob ihr davon klieger werdet, kennen wir nicht versprechen, aber dimmer vielleicht auch nicht.

17.00€Preis:
Loading Aktualisieren

Diskurs 41, Reden der Wende - Wende der Reden

Diskursanalysen und Diskursreprisen
Ruth Geier / Peter Porsch
ISBN: 978-3-89819-400-6
80 Seiten

Mehr Details

25 Jahre friedliche Revolution waren der Anlass für die beiden Leipziger Sprachwissenschaftler, sich nochmals – unter Zurückgriff auf bereits veröffentlichte Aufsätze – mit dem Wandel der öffentlichen Sprache in Ostdeutschland zu befassen. So geht Peter Porsch vor allem auf die DDR-Sprache ein, und zwar unter dem Aspekt der Alltagserfahrungen des DDR-Bürgers. Diese Ausweitung auf die Kommunizierenden und den Kontext führt denn auch weit über eine bloße Beschreibung sprachlicher Phänomene hinaus. Analog ist Ruth Geiers Ansatz; in ihrem Fokus stehen zwei Reden der Wendezeit, nämlich die Antrittsrede von Egon Krenz am 18.11.1989 und eine Rede von Stefan Heym am 4.11.89. An ihnen weist sie nach, welch Wandel sich in der öffentlichen Kommunikation der DDR vollzogen hatte.

6.00€Preis:
Loading Aktualisieren

Ferdinand Lassalle und der ADAV

Beiträge zum historischen Diskurs der Linken
ISBN: 978-3-89819-399-3
76 Seiten

Mehr Details

Wem gehört Lassalle, der Linken oder der SPD?, spitzte "Neues Deutschland" die Frage zu, als die Linkspartei in Berlin dem 150-jährigen Jubiläum des Allgemeinen Deutschen Arbeitervereins (ADAV) ein Forum widmete. Aus gleichem Anlass hatten die Rosa-Luxemburg-Stiftung und die Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen am 20. April 2013 zu eioner geschichtswissenschaftlichen Konferenz in Leipzig eingeladen. Statt rhetorischer Frage hieß die Antwort: beiden. Die Gründung des ADAV am 23. Mai 1863, der ersten sozialistischen Arbeiterpartei, von der SPD als ihr Geburtstermin deklariert, gehört auch für die Linkspartei und die Linken zu einer wichtigen Quelle und Tradition.

6.00€Preis:
Loading Aktualisieren

DDR - Meilenstein der Geschichte

Horst Jäkel (Hrsg.)
ISBN: 978-3-89819-410-5
452 Seiten

Mehr Details

Im nunmehr zehnten Band der Reihe "Spuren der Wahrheit" griffen 70 Zeitzeugen zur Feder, setzten sich an den Computer, um mit Herzblut ihren Kindern, Enkeln, den nachfolgenden Generationen zu vermitteln, was für sie das Leben in 40 Jahren Deutsche Demokratische Republik ausmachte.
Kaum einer euphorisch, sondern vorherrschend sachlich, oft kritisch, manchmal auch emotionsgeladen, zum Teil humorvoll, persönlich, einfühlsam, meist detailgetreu, gelegentlich verallgemeinernd - spürt man bei allen Autoren das dringende Verlangen, sich mit den eigenen Erlebnissen und Wahrnehmungen in der DDR so auseinanderzusetzen, dass dieses kleine nicht auf seine Fehler reduziert wird, dass das Positive nicht in Vergessenheit gerät.

20.00€Preis:
Loading Aktualisieren

Kaschpars närrische Antike

Armin Stolper
ISBN: 978-3-89819-403-7
288 Seiten

Mehr Details

Dieses ist das vierte von die Kaschpar-Biecher, und es ist das beste von sie alle. Und daß das so ist, kannst du, meine liebe Mensch, selber herausfinden,wenn du diese Biecher alle verkonsumierst, und wenn du das noch nicht hast gemacht, mußt du das endlich machen und alle Biecher lesen, die diese tapfere Verlegermensch in seine Schkeuditzer Druckhaus herstellt; ein bissel abseits von die hibsche Stadt, wo er auch Haustiere, also Hiehner, Karnickel und Schafe hält und Frichte aus seine Garten erntet. Ein Weib hat er auch, was anderen hilft, gesund zu bleiben oder zu werden und das nur manchmal etwas schimpft, wenn diese Verleger und Buchhändler und Abgeordneter von seine Partei zuviel arbeitet und zu wenig Drachmen in seine Portemonnaie hat. Also alles so wie damals in die Antike, aus der ich bin gekommen zu Kaschpar, sin Fru Guste und Narr Hobbelewitje, wo ich mich fiehle ganz wohl, weil: kommt mir alles sehr bekannt vor: Herkules- und Sisyphosarbeit, Pyrrhussieg und Augiasstall, Kriege immerfort und Sklaverei, wie damals bei uns. Werdet ihr alles erleben, wenn ihr euch laßt verfiehren von Kaschpar zu eine Unterhaltung mit Spaß und Ironie bei seine Fahrt in die Närrische Antike.
Grießt euch Äsop, Sklave, Fabeldichter und Mitglied der Kommunistischen Hochhaus-Zelle von Kaschpar & Co.

14.00€Preis:
Loading Aktualisieren

Arbeiterjunge - Botschaftsrat - Hausmeister

Ein unzeitgemäßer Lebenslauf
Dieter Knoderer
ISBN: 978-3-89819-409-9
264 Seiten

Mehr Details

Dieter Knoderers Biografie beschreibt - sehr detailgetreu und nachvollziehbar - ein Leben in der Pflicht für seinen Staat. Die gnadenlose Authentizität dieses Buches ist das Wertvollste an ihm. Man sollte meinen, ein erfahrener Diplomat würde uns in seinen Erinnerungen über mancherlei Umwege und Hintertürchen kommen. Weit gefehlt. Knoderer schreibt mit schonungslos offenem Visier.
Noch gibt es Hunderttausend Andere, die etwa ebenso über ihr Leben in diesem Arbeiter- und Bauern-Staat berichten könnten. Tun sie es nicht, wird die DDR möglicherweise tatsächlich zur angedrohten "Fußnote der Geschichte" verkommen.

15.00€Preis:
Loading Aktualisieren

Wendezeit - arge Zeit

Ulrich S. Scholl
ISBN: 978-3-89819-404-4
224 Seiten
Art. Nr.: 4404

Mehr Details

Die Wende- und Nachwendezeit - ein Spiegelbild verwerflichen und rechtswidrigen Vorgehens in dem Auslaufmodell DDR durch eine nicht unbeträchtliche Zahl kleiner und großer Gauner aus den alten Bundesländern. Sie kamen zum Zwecke der maß- und schamlosen Bereicherung. Entweder, indem sie die Ersparnisse ahnungsloser und vertrauensseliger Bürger im Osten Deutschlands abschöpften, oder um sich wertvolle Immobilien anzueignen. Sie wollten alle nur das Beste - nämlich die neugewonnene D-Mark!
Erschreckend-traurig und auch ironisch-humorvoll sind die Erlebnisse vieler geschädigter DDR-Bürger mit westdeutschen Bauernfängern und Schwindlern vom Autor zu Papier gebracht worden, um sie für die derzeitige und die nächste Generation unvergesslich zu machen.

14.00€Preis:
Loading Aktualisieren

Wirtschaftliche Hintergründe - Fakten und Legenden: ND-Kolumnen von Christa Luft 2002-2012

Christa Luft

ISBN: 978-3-89819-388-7

12.00€Preis:
Loading Aktualisieren

Der dritte Akt der Totalliquidierung

Rechtsbrüche und Unrechtsurteile am laufenden Band

Die justizielle Verteufelung der DDR durch rechtswidrige Strafverfolgung ihrer Bürger – eine erneute Auflage eines “Staates ohne Recht”!

von Erich Buchholz

ISBN 978-3-89819-386-3

13.00€Preis:
Loading Aktualisieren

Wirtschaftliche Hintergründe - Fakten und Legenden: ND-Kolumnen von Harry Nick 1997-2012

Harry Nick

ISBN: 978-3-89819-387-0

15.00€Preis:
Loading Aktualisieren

KASCHPAR UND HOBBELEWITJE

Armin Stolper
ISBN 978-3-89819-382-5
368 Seiten
Art.Nr. 4382

Mehr Details

Den ersten der beiden hier avisierten Narren konnte man in Stolpers Buch KASCHPAR THEATER kennenlernen, das 2010 im GNN Verlag erschien, über den der Rezensent Bernhard Igel schrieb: Kaschpar mit dem roten Herzen, ein Anti-Egoist, ein evangelisch-katholischer Laienbruder im Orden der unvereinigten Roten in der ganzen Welt – 60 Geschichten mit 6.666 Einfällen, Fakten, Beobachtungen, Urteilen, Schlußfolgerungen, Versen, Lobpreisungen – eine Überfülle!
Ein Narr also, der in der Welt des Theaters beheimatet ist und vom Theater der Welt lebt, doch auch auf die einwirken will. Aber weil zwei Narren besser als einer sind, tritt in diesem Buch jetzt HOBBELEWITJE hinzu, ein Gespenst aus grauer Vorzeit, das sich seit König Herodes über die Untiefen und Unbilden der Zeit hinweg dank seiner Blödheit gerettet hat, und der von Kaschpar erfährt, was für ein anderes Gespenst seit Bestehen eines gewissen Buches in der Welt ist und sein Wesen treibt. Im Gegensatz jedoch zu den vielen ANGSTHASEN aus allen politischen Lagern, die sich schon bei dem Wort KOMMUNISMUS in die Hosen machen, haben die beiden ihren Spaß am ebenso respektlosen wie liebevollen Umgang mit demselben und quatschen allerhand dämliches Zeug über ihn.
Kurzum: Wer sich von Anti-Narren nicht ins Bockshorn jagen läßt, wer sture Rechthaberei ebenso wenig mag wie angepaßtes Nachplappern regierungsamtlicher Hauptsätze, der greife nach dem Buch KASCHPAR UND HOBBELEWITJE.

18.00€Preis:
Loading Aktualisieren
 
LoadingUpdating...
Es werden 12 Bücher pro Seite angezeigt: « Erste Seite « Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste » Letzte Seite »