Sie sind hier: Produktübersicht » Ich erinnere mich noch gut …
Ich erinnere mich noch gut ...

Ich erinnere mich noch gut ...

Julius Feicht
ISBN 978-3-89819-241-5 (2 Bände)
Art.Nr. 4241



Der Autor Julius "Jule" Feicht wäre auch zu bewundern, wenn er dieses spektakuläres Buch nie geschrieben hätte. Zum Beispiel als Schwimmer: Er feierte ein gutes halbes Jahrhundert nach seinem Triumpf bei den Berliner Meisterschaften 1947 als 80-Jähriger drei Siege bei den Senioren-Europameisterschaften 2001 auf Mallorca – zwei davon sogar in Meisterschaftsrekordzeit in seiner Altersklasse.
Oder als Trainer: Seine Initiativen und Ideen trugen entscheidend dazu bei, dass die DDR zu den führenden Schwimmländern der Welt aufstieg und nach ihrem Untergang ein Kapitel Weltschwimmgeschichte hinterließ. Oder als Funktionär: Da bewies er ebensoviel Durchsetzungs- wie Einfühlungsvermögen. Und dann vor allem als Mensch: Er demonstrierte ebenso überzeugend Konsequenz – nahm dafür zuweilen auch Ärger in Kauf – wie Einfühlungsvermögen. Um keinen Preis zu übersehen: Der Familienvater Feicht, der sich den Ruf erwarb, ebenso umsichtig wie liebevoll zu sein. Solch Urteil könnte den Verdacht aufkommen lassen, es handelt sich bei diesen Zeilen um einen in Auftrag gegebenen Werbetext. Nichts Negatives an diesem Menschen? Wohl auch, aber das fällt bei den vielen positiven Eigenschaften nicht sonderlich ins Gewicht.
Und nun, auf dem Weg durchs neunte Lebensjahrzent, betätigte er sich auch noch als Autor und Biograf. Das vorliegende Ergebnis dieser Bemühung beweist zumindest, dass er dabei mit der gleichen Beharrlichkeit vorging, wie sonst im "Leben". Am Ende entstand ein umfassendes, nüchternes, aber dennoch Lebensfreude vermittelndes Zeitgemälde. Selbst derjenige, der sein Leben lang wenig Schwimmlust verspürte, könnte plötzlich entdecken, was er versäumt hat und wie viel Lust Schwimmen auslösen kann. Das alles vermittelt Jule Feicht nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern mit hunderten von Episoden und Geschichten, die er mit dem ihm eigenen Humor dekoriert.
Das Resultat ist eine unterhaltsame Feicht-Enzyklopädie, die man nur empfehlen kann.

Preis: 29.00€
Loading Aktualisieren
LoadingUpdating...