Sie sind hier: Produktübersicht » Belletristik
« Vorherige Seite 1 2 3 Nächste » (12 Bücher pro Seite)

Mein Krankenhaus am Rande der Stadt

Armin Stolper
ISBN: 978-3-89819-419-8
272 Seiten

Mehr Details

Was ist ein Krankenhaus? Ein Geburtshausund ein Todeshaus. Ein Haus, in dem die eine Krankheit vertrieben wird und drei neue entstehen. Ich habe nichts gegen das Krankenhaus, die Leute geben sich die größte Mühe, aus Menschen Patienten zu machen und sie in jenen unnormalen Zustand zu versetzen, der sie für die Gesellschaft verwendungsfähig macht. Ich hätte Politiker werden sollen, dann könnte ich an mich glauben. Es ist schön, an sich zu glauben. Auch Kritiker ist keine schlechte Beschäftigung, man weiß alles und muß nichts beweisen.
Rozewicz hat recht: Der Tod erfolgt in den alten Kulissen. Wir schaffen es nicht, uns frei zu machen von den alten Zwängen der Gesellschaft. Wir drohen entweder in der Masse zu ersticken oder in der Einsamkeit dahinzudämmern; belustigt teils über die Konventionen, denen wir uns unterwerfen, verzweifelt teils über die Ausweglosigkeit der Konflikthärten, die durch uns gehen, hindurchgehen. Wir können es natürlich auch mit Fußgymnastik versuchen und uns konzentrativ entspannen. Oder Grillpartys veranstalten und auf die Jagd gehen. Fieberphantasien eines sternhagelnüchternen Menschen.

13.00€Preis:
Loading Aktualisieren

Kaschpar Kenig Kühnemann

Armin Stolper
ISBN: 978-3-89819-390-0
266 Seiten

Mehr Details

Ist sich hier vorliegende das dritte Bichel, was geschrieben hat Kaschpar über sin Fru Guste, seinen Freund Hobbelewitje und auch sich selber. Ist sich in Maßen lustiges Buch und auch nicht ohne Melancholie und Trauer, die den Menschen immer befällt, wenn er blickt auf die Geschichte von die preußischen Potentaten, angefangen von Zweiten Friedrich über Kanzler Bismarck bis in unsere Tage, weil lernen ja Leute aus der Vergangenheit so gut wie nischt, feiern aber immer wieder Gedenktage, die auch wechseln, weil manche nicht wollen festlich begehen 7. sondern lieber 3. Oktober. Nu, sollen sie feiern, wie sie sein lustig - Hauptsache, sie kaufen sich dieses Biechel und lesen darin mit eine bissel Spaß und Gewinn und freuen sich auf Kaschpar IV, der schon in Arbeit und handelt von Abenteuer mit die Antike.

14.00€Preis:
Loading Aktualisieren

Das 5.Buch Kaschpar

Armin Stolper
ISBN 978-3-89819-411-2
352 Seiten

Mehr Details

Mit dem 5.Buch Kaschpar verabschieden wir uns, also die Parteizelle Hochhinaus, welche besteht aus die Narren Hobbelewitje, Äsop, Kaschpar und sine Fru Guste von die Leser weibliche und männliche Art und danken für ihre Bereitschaft, diese Mischung aus Zirkus und Parteilehrjahr durchgestanden zu haben. Und das alles in eine Sprache, welche bisherige Leserschaft entweder als schlesisch, wasserpolakisch oder als Gestammel von Hauptschielern ausmachte, womit sie der Wahrheit nahekommet, denn Kaschpar und seine Genossen sprechen eine Sprache, die es nirgendwo außer in diesen Büchern gibt. Es handelt sich also um eine Kunstsprache. Natierlich ist in alle diese finf Biecher auch immer von Kommunistische Manifest und von die Sorte unbelehrbarer Menschen die Rede, die sich durch all diese Untergänge von welthistorische Format nicht von ihre Trachten nach diese Land Glücksland abbringen lassen. Und in alle diese knapp 50 Geschichten, die man findet in diese Buch, wird darauf hingewiesen, daß sich ist der moderne Sozialismus - gleich ob vergangene, gegenwärtige oder zukinftige - auf nichts anderem als der antiken Sklaverei beruht, weshalb sich auch der Genosse Äsop in diese Truppe so wohlfiehlt. Lest also, liebe Freundinnen und Freunde die Biecher "Kaschpar Theater", Kaschpar und Hobbelewitje", "Kaschpar, Kenig, Kühnemann", "Kaschpars Närrische Antike" und natierlich auch: "Das 5.Buch Kaschpar"! Hoffentlich mit etwas Spaß und ob ihr davon klieger werdet, kennen wir nicht versprechen, aber dimmer vielleicht auch nicht.

17.00€Preis:
Loading Aktualisieren

Kaschpars närrische Antike

Armin Stolper
ISBN: 978-3-89819-403-7
288 Seiten

Mehr Details

Dieses ist das vierte von die Kaschpar-Biecher, und es ist das beste von sie alle. Und daß das so ist, kannst du, meine liebe Mensch, selber herausfinden,wenn du diese Biecher alle verkonsumierst, und wenn du das noch nicht hast gemacht, mußt du das endlich machen und alle Biecher lesen, die diese tapfere Verlegermensch in seine Schkeuditzer Druckhaus herstellt; ein bissel abseits von die hibsche Stadt, wo er auch Haustiere, also Hiehner, Karnickel und Schafe hält und Frichte aus seine Garten erntet. Ein Weib hat er auch, was anderen hilft, gesund zu bleiben oder zu werden und das nur manchmal etwas schimpft, wenn diese Verleger und Buchhändler und Abgeordneter von seine Partei zuviel arbeitet und zu wenig Drachmen in seine Portemonnaie hat. Also alles so wie damals in die Antike, aus der ich bin gekommen zu Kaschpar, sin Fru Guste und Narr Hobbelewitje, wo ich mich fiehle ganz wohl, weil: kommt mir alles sehr bekannt vor: Herkules- und Sisyphosarbeit, Pyrrhussieg und Augiasstall, Kriege immerfort und Sklaverei, wie damals bei uns. Werdet ihr alles erleben, wenn ihr euch laßt verfiehren von Kaschpar zu eine Unterhaltung mit Spaß und Ironie bei seine Fahrt in die Närrische Antike.
Grießt euch Äsop, Sklave, Fabeldichter und Mitglied der Kommunistischen Hochhaus-Zelle von Kaschpar & Co.

14.00€Preis:
Loading Aktualisieren

Wendezeit - arge Zeit

Ulrich S. Scholl
ISBN: 978-3-89819-404-4
224 Seiten
Art. Nr.: 4404

Mehr Details

Die Wende- und Nachwendezeit - ein Spiegelbild verwerflichen und rechtswidrigen Vorgehens in dem Auslaufmodell DDR durch eine nicht unbeträchtliche Zahl kleiner und großer Gauner aus den alten Bundesländern. Sie kamen zum Zwecke der maß- und schamlosen Bereicherung. Entweder, indem sie die Ersparnisse ahnungsloser und vertrauensseliger Bürger im Osten Deutschlands abschöpften, oder um sich wertvolle Immobilien anzueignen. Sie wollten alle nur das Beste - nämlich die neugewonnene D-Mark!
Erschreckend-traurig und auch ironisch-humorvoll sind die Erlebnisse vieler geschädigter DDR-Bürger mit westdeutschen Bauernfängern und Schwindlern vom Autor zu Papier gebracht worden, um sie für die derzeitige und die nächste Generation unvergesslich zu machen.

14.00€Preis:
Loading Aktualisieren

Der Teufel von Eichstätt

Gaston Pauleck
ISBN 978-3-935530-92-7
110 Seiten
Art.Nr. 1392

Mehr Details

In der Diözese Eichstätt sind finstere Gestalten zu Werke. Kommissar Bittl und Kommissar Meier ermitteln als Team gegen ein Syndikat.
Als jedoch eine junge Frau gekreuzigt auf dem Figurenfeld gefunden wird, geht es um mehr als nur ungeklärte Diebstähle.
Zufällig kreuzt der Psychologiestudent Malcolm Barcley mit seiner Hündin Asta deren Wege und wird ungewollt zum Drittermittler.

9.00€Preis:
Loading Aktualisieren

Ein geheimes Leben

Henri Dekassart
ISBN 978-3-89819-364-1
184 Seiten
Art.Nr. 4364

Mehr Details

Die Dienste überall in der Welt sind in der Rolle des unbequemen Mahners, dessen Meinungen und Warnungen zwar gefordert sind, ihm aber auch auf die Füße fallen können,wenn sie nicht den Erwartungen des Auftraggebers entsprechen. Das zumindest verbindet sie "brüderlich"-über alle Grenzen hinweg...
Dieser Roman ist eine fiktive Rückschau auf das Leben des Autors und seine Tätigkeit für den gefürchteten sowjetischen Geheimdienst KGB. Er illustriert, was hinter den Kulissen seit langem geflüstert wird: Der Krieg der Dienste ist eine Art Bruderkrieg, der zwar manchmal mit brutalen Methoden geführt wird, aber, wenn es opportun ist und geheim bleibt, auch kollegial zugeht.
Ganz nebenbei beschreibt er, wie der sozialistische Internationalismus von der Sowjetunion benutzt wurde, um unliebsame politische Entwicklungen unter Kontrolle zu halten. Das traf besonders auf die DDR zu.

14.00€Preis:
Loading Aktualisieren

Beaujolais und Bücher

Armin Stolper
ISBN 978-3-89819-310-8
204 Seiten
Art.Nr. 4310

Mehr Details

»Je älter wir werden, desto bedeutsamer erscheint uns das Vergangene. Manch einstmals banales Ereignis wird mit den Jahren zum Symbol, zum Wendepunkt des Schicksals. Ein Stück Brot, irgendwann von jemandem gereicht, läßt einen an das Gute in jedem Menschen glauben, eine als Kind erlebte geringfügige Kränkung bringt einen gegen die gesamte Menscheit auf, eine flüchtige Begegnung während einer Reise prägt sich als höchst bedeutsames Zusammentreffen ins Gedächtnis.
Oder geht das nur mir so?«

Nein, verehrter Viktor Konezki, in mir hast du einen, der deine humorvollen, manchmal auch bissigen aber stets ungeheuer erlebnisreichen Fahrensgeschichten in den letzten 30 Jahren immer wieder gelesen, bewundert und gern mit anderen darüber gesprochen hat. Als Leningrader bist du geboren, als Petersburger gestorben, aber in meinem Herzen lebst du dank der Tatsache, daß uns der Aufbau Verlag zu DDR-Zeiten einige deiner Bücher übersetzt hat.
Das Buch »Beaujolais und Bücher«, in dem ich von Erlebnissen meiner Lebensreise erzähle, soll das Bleibende bezeugen, was Menschen in deinem und unserem Lande einst miteinander verband und was trotz aller Stürme, die wir auf den Weltmeeren erlebten und erleben, nicht untergehen wird.
Armin Stolper

12.50€Preis:
Loading Aktualisieren

Arzt auf verlorenem Posten

Oder wie Enthusiasmus verpuffen kann
Michael Hoffmann
ISBN 3-935530-52-8
Art.Nr. 1352

Mehr Details

Ein Arzt, noch im Dritten Reich geboren und in der DDR aufgewachsen, mit diesem Staat, der ihm das Studium ermöglicht hat, verbunden und von dessen Entwicklung mit der Zeit und zunehmend enttäuscht, meldet sich freiwillig zu einem Einsatz im „befreundeten“ nichtsozialistischen Ausland und geht nach Äthiopien, um in leitender Funktion in einem von der DDR aufgebauten Tropenhospital zu arbeiten.

9.50€Preis:
Loading Aktualisieren

Tommy und Jenny

im Land der Zwerge, Elfen und Feen
Jörg Stascheit
ISBN 3-935530-51-X
Art.Nr. 1351

Mehr Details

Bereits mit 11 Jahren las der Autor, der mit 3 Jahren unheilbar an Epilepsie erkrankte, mit Begeisterung sagenumwobene Märchen, die ihn auch zum Selbstschreiben kleiner Geschichten anregten. Von 1998 bis 2005 entstand dann das vorliegende Buch, mit dessen Erscheinen er sich seinen größten Wunsch erfüllt.

11.00€Preis:
Loading Aktualisieren

Der Mann von IDEA

Karl-Heinz Tuschel
ISBN 3-929994-36-4
Art.Nr. 3836

Mehr Details

Berlin 33 Jahre nach der Klimakatastrophe (SF-Roman)

10.00€Preis:
Loading Aktualisieren

Mit Bismarck nach Bad Kissingen - Mit Heine im Kastanienwäldchen

Armin Stolper
ISBN 3-89819-207-5
Art.Nr. 4207

Mehr Details

Fährt der Autor zu Kur nach Bayern, trifft er auf den Kanzler des wilhelminischen Reiches; kommt er aus dem Berliner Maxim Gorki Theater, muß er neuerdings am Dichter vorbei, der Deutschland als Wintermärchen besang. Beide haben ihm aus ihrer Zeit manches zu erzählen, aber der Autor wäre kein engagierter Zeitgenosse von heute, würde er dem Politiker und dem Poeten nicht seinerseits einiges berichten, was unser Leben am Beginn des neuen Jahrtausend bedrückt und bedrängt. So entstand ein Lesebuch für Lesewillige, die Spaß an literarisch-pointierten Spaziergängen haben.

15.00€Preis:
Loading Aktualisieren
 
LoadingUpdating...
Es werden 12 Bücher pro Seite angezeigt: « Erste Seite « Vorherige Seite 1 2 3 Nächste » Letzte Seite »